.die.wikinger.was.ist.was.dvd.

Letzte Woche habe ich mir aus Neugierde im Sonderangebot die Was-Ist-Was DvD zum Thema Wikinger zugelegt. Nun habe ich sie auch endlich angesehen und bin tatsächlich sehr positiv überrascht. Abgesehen von den etwas nervigen animierten Figuren, die ab und an mal dazwischenreden, ist die DvD wirklich sehr gut und gerade was die Bilder betrifft wunderschön. Der kurze Film dauert etwa 25 Minuten und erzählt im wesentlichen 2 Geschichten. Zum einen geht es um das alltägliche Leben der Wikinger in Haithabu, zum anderen werden die Wikingerschiffe näher erklärt. Dazu gibt es Bildmaterial aus Haithabu in Zusammenarbeit mit einer living history Gruppe, die die Häuser für die Dreharbeiten belebt hat. Anhand dieser Szenen werden grundsätzliche Dinge zum Thema Kleidung, Essen, Handwerk, Zusammenleben anschaulich erklärt. Als kleines Schmankerl kann Harm Paulsen übrigens am Ende des Films Old Norse sprechen hören. Die andere Hälfte der DvD spielt im Schiffsmuseum Roskilde und es werden Archivbilder der dortigen Ausgrabungen sowie auch Bilder der Fahrt der Sea Stallion von Roskilde nach Irland gezeigt. (Näheres hier) Die Erklärungen sind ebenfalls sehr gut, natürlich kindgerecht aufgemacht, aber dennoch informativ und gut recherchiert. Alles in Allem auch für Erwachsene informative 25 Minuten in denen es vor allem viel tolles Bildmaterial zu sehen gibt.

Ein paar Infos/Bilder zu den Dreharbeiten gibt es außerdem hier.

Advertisements
This entry was posted in muSeUmS, VikInGs. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s