.foteviken.

Während des Schwedenurlaubs waren wir auch einen Tag im Wikingerdorf/Freilichtmuseum Foteviken (bei Malmö). Leider war gerade kein Markt, aber trotzdem gab es viel zu sehen in den dort rekonstruierten Wikingerhäusern. Und auch, wenn gerade kein Markt ist, sind dort immer “Wikinger” anzutreffen. Ich hab nun auch endlich mal die Spielregeln für Hnefatafl gelernt. (Also die Basics… *hust*) Hier einige Impressionen:

Foteviken RunensteineZur Begrüßung ein paar Runensteine und der Blick aufs Meer.

Foteviken

Foteviken Grubenhauswikingerzeitliches Grubenhaus

FotevikenEsse und Blasebalg – Inneneinrichtung im Handwerkerhaus

Foteviken Wandteppichselbstgewebter Wandteppich – man beachte die niedlichen Kätzchen vor Freyas Wagen ^^

FotevikenWandbemalung an einem der Häuser

Foteviken

Advertisements
This entry was posted in muSeUmS, VikInGs. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s