Category Archives: gLaSsbEadS

.schätze.

Meine in Haithabu auf dem Markt erstanden Schätze: – ein Ohrlöffel aus Bronze, Birka grab 507 – diverse Perlen (die blauen sind den Perlen ähnlich, die im National Museum in Dublin gezeigt werden) – und (endlich!) meine geliebten knucklebones, die … Continue reading

Posted in gLaSsbEadS, VikInGs | Tagged | Leave a comment

?wo.kommt.DER.mit.seinen.perlen.her?

Das neue Büchlein vom Glasperlenmacher ist da, und ich hab es nun auch gelesen. Diesmal geht es um ein eher stiefmütterlich behandeltes Thema, Perlenfunde in Männergräbern. Auch hier kann ich die Lektüre nur wärmstens weiterempfehlen. Im Gegensatz zum ersten Buch, … Continue reading

Posted in bOoKs, gLaSsbEadS, VikInGs | Tagged , , | Leave a comment

.landesmuseum.hannover.

Am Sonntag war ich im Landesmuseum Hannover und habe natürlich auch ein paar Glasperlen fotografiert. Die Funde stammen aus dem 8./9. Jahrhundert, angegebene Fundstellen: Dörverden, Sarstedt, Rullstorf und Liebenau. Die Perlen auf dem ersten Bild, sind auf einer Kopfbedeckung angebracht. … Continue reading

Posted in gLaSsbEadS, muSeUmS, VikInGs | Leave a comment

.kvinnan.från.gårdlösa.

Im historischen Museum in Stockholm kann man die Funde eines Frauengrabes aus Gårdlösa (Schonen) sehen. Der Fund stammt aus der römischen Eisenzeit. Dazu gehören auch ein paar schöne Glasperlen. Am beeindruckensten finde ich die Perle mit dem “Widdermuster”. Alle Perlen … Continue reading

Posted in gLaSsbEadS, VikInGs | Leave a comment

.link.soup.I.

Im Sommer 2012 sind auf Gotland (Schweden) erneut umfangreiche Ausgrabungen geplant. Diesmal konzentriert sich alles auf die Farm Fjäle, in der Hoffnung, eine genauere Vorstellung eines wikingerzeitlichen Hofes zu bekommen: – Link Auf National Geographic sind einige schöne Ausgrabungsfotos wikikngerzeitlicher … Continue reading

Posted in gLaSsbEadS, VikInGs | Leave a comment

.glasperlen.aus.groß.strömkendorf.teil.2.

Glasperlen 1 Zusammensetzung Von den vorliegenden 1395 Glasperlen stammt der Großteil aus Siedlungsbefunden. Nur 136 der gefundenen Glasperlen waren Grabbeigaben. 73% aller Perlen (1025) sind vom Typ 1, einfarbig und ohne Dekor. 302 Exemplare des Typs 2 liegen vor, Dekorperlen. … Continue reading

Posted in bOoKs, gLaSsbEadS, VikInGs | Leave a comment

.glasperlen.aus.groß.strömkendorf.teil.1.

“Das mache ich im Herbst/Winter/bald.” … Hier nun Teil 1 der Zusammenfassung der Dissertation zum Thema Glasfunde aus Groß Strömkendorf. Meine Zusammenfassung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann natürlich nur ein kurzer Abriß sein. Ich habe mich bemüht, die … Continue reading

Posted in bOoKs, gLaSsbEadS, VikInGs | 4 Comments